Comfortvilla Reservierungsbedingungen

Wir raten Ihnen an, die Buchungsbedingungen sorgfältig zu lesen. Rechten und Pflichten von Ihnen und von Comfortvilla werden hier vermeldet. Durch Ihre Buchung bei Comfortvilla erklären Sie sich mit folgenden Bedingungen einverstanden.

Inhaltsverzeichnis

Artikel 1. Begriffserklärungen

Comfortvilla: Comfortvilla – Villa Expert BV, eingetragen bei KvK unter der Nummer 32140817 und in der Van der Zaenlaan 44 in Hilversum, der Buchungszentrale, die beim Abschluss des Mietvertrages zwischen Mieter und Eigentümer vermittelt.

Mieter: Eine natürliche oder juristische Person, die mit dem Unterkunftsträger einen Vertrag über die Vermietung einer Ferienunterkunft abschließt.

Mietpartner: Begleitperson des Mieters, der die gemietete Wohnung nutzt.

Eigentümer: Der rechtmäßige Eigentümer/die Eigentümer (oder sein Vertreter) der zu vermietenden Wohnung.

Verwalter: Eine vom Eigentümer benannte Kontaktperson, die im Namen des Eigentümers Managementaufgaben wahrnimmt.

Mietpreis: Die Miete der Unterkunft.

Gesamtbetrag: Die Miete zuzüglich aller anderen Beträge, die dem Eigentümer oder Comfortvilla geschuldet werden. Schriftliche Kommunikation: Nachrichten, die sowohl per Post als auch per E-Mail versandt werden.

Unterkunft: Eine Unterkunft, die von Comfortvilla im Namen des Eigentümers zur Miete für Freizeitzwecke angeboten wird.

Artikel 2. Geltungsbereich Mietbedingungen

Die Reservierungsbedingungen gelten für den Vertrag sowie für alle Angebote, Vereinbarungen und Leistungen des Vermieters, es sei denn, die Parteien vereinbaren ausdrücklich etwas anderes.

Artikel 3. Reservieren

3-1. Der Vertrag kommt zwischen Mieter und Eigentümer zustande.

3-2. Mit dem Absenden des Buchungsformulars über die Webseite, der telefonischen Bestellung oder einer Anfrage per E-Mail kommt der Vertrag zustande, und der Mieter erklärt sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

3-3. Der Vertrag unterliegt nicht dem gesetzlichen Rücktrittsrecht (Schonfrist).

Artikel 4. Reservierungs- und Zahlungsbestätigung

4-1. Jeder Buchungsauftrag wird von Comfortvilla durch eine Buchungsbestätigung bestätigt, die dem Mieter per E-Mail zugesandt wird.

4-2. Innerhalb von 3 Werktagen zahlen Sie 30% des Mietpreises und der Reservierungskosten. Der Restbetrag der Miete ist spätestens 8 Wochen vor Mietbeginn zu zahlen. Bei einer Buchung innerhalb von 8 Wochen zahlen Sie den zu zahlenden Betrag auf einmal.

4-3. Bei Zahlungsverzug ist Comfortvilla berechtigt, die gebuchte Ferienwohnung zu stornieren. Bereits bezahlte Beträge werden nicht zurückerstattet; die Stornobedingungen sind dann in vollem Umfang wirksam (siehe Artikel 5).

4-4 Nach Eingang des gesamten Reisepreises wird der Gutschein an den Mieter versandt. Der Gutschein dient als Zahlungsnachweis und liefert die entsprechenden Informationen und eventuelle Zusatzkosten. Dem Gutschein liegt eine Wegbeschreibung zur Zieladresse bei. Wichtige Telefonnummern werden ebenfalls angegeben.

Artikel 5. Stornierung durch den Mieter

5-1. Stornierungen müssen telefonisch bei Comfortvilla erfolgen und gleichzeitig schriftlich bestätigt werden. Unmittelbar nach Erhalt der schriftlichen Stornierung wird Comfortvilla eine Stornierungsbestätigung verschicken.

5-2. Im Falle einer Stornierung ab dem Zeitpunkt der Buchung und bis zu 8 Wochen vor Mietbeginn werden 30% des Mietpreises sowie die Reservierungsgebühr in Rechnung gestellt.

5-3. Bei einer Stornierung innerhalb von 8 Wochen, jedoch 6 oder mehr Wochen vor Mietbeginn, werden 60% des Mietpreises sowie Reservierungsgebühren in Rechnung gestellt.

5-4. Bei einer Stornierung innerhalb von 6 Wochen vor Mietbeginn ist der volle Rechnungsbetrag fällig.

5.5. Die Stornierung ist gleichbedeutend mit: Anträge auf Änderung der vereinbarten Unterkunft und/oder Änderung der vereinbarten Mietdauer. Es gelten daher die Bestimmungen über die Annullierung in diesem Artikel. Wenn es angemessen ist, von dieser Bestimmung abzuweichen, liegt dies im Ermessen des Vermieters und/oder von Comfortvilla.

Die Stornierungsbedingungen als Antwort auf COVID-19

Für alle bestätigten Buchungen ab dem 15. September 2020 mit einer Ankunft zwischen dem 15. September 2020 und dem 20. Dezember 2022 gelten die folgenden Stornierungsbedingungen:Im Falle staatlicher Beschränkungen für Reisen in Spanien oder nach Spanien aus dem Herkunftsland des Reisenden während der Mietzeit ist es möglich (Das heißt, Sie dürfen nicht in den Urlaub reisen), die Reservierung ab 14 Tagen vor Anreise kostenlos zu stornieren. In diesem Fall erstattet Comfortvilla dem Reisenden den gezahlten Betrag (ohne Reservierungskosten) oder stellt einen Gutschein (für den gezahlten Betrag) zur Verfügung, der für eine zukünftige Buchung verwendet werden kann.

Artikel 6. Stornierung oder Änderung durch Comfortvilla

6-1. Sollte Comfortvilla aufgrund schwerwiegender Umstände gezwungen sein, die bereits vermietete Ferienwohnung zu stornieren, wird Comfortvilla unverzüglich den Mieter benachrichtigen, wenn möglich, mit dem Angebot einer Alternative. Wird diese Alternative nicht akzeptiert oder kann eine Alternative nicht angeboten werden, erstattet Comfortvilla den vom Mieter bereits gezahlten Betrag unverzüglich zurück. Der Mieter hat keine weiteren Rechte als die Rückforderung dieses Betrages.

6-2. Bei einer Stornierung durch Comfortvilla ab 8 Tagen vor Mietbeginn hat der Mieter auch Anspruch auf eine Entschädigung von 150,- Euro pro gebuchtem Ferienhaus, wenn keine Alternative angeboten werden kann oder der Mieter diese Alternative nicht akzeptiert.

6-3. Ausgenommen von Punkt 6-2 sind „Kurzzeitreservierungen“, d. h. Reservierungen, die 5 Wochen oder weniger vor Mietbeginn getätigt werden.

Artikel 7. Haftung

Comfortvilla vermittelt bei der Erstellung eines Mietvertrages zwischen Vermieter und Mieter und ist ausdrücklich nicht Vertragspartei des Mietvertrages. Comfortvilla übernimmt keine Haftung für:

  • Diebstahl, Verlust oder Beschädigung jeglicher Art während oder als Folge des Aufenthalts in einem unserer Häuser; – Der Ausfall oder die Deaktivierung von technischen Einrichtungen in den Wohnungen, vorübergehende Ausfälle oder Pannen von Wasser- und / oder Energiemanagement in und um die Unterbringung, unangekündigte Straßenarbeiten und Bautätigkeiten rund um die Unterkunft;
  • Die Nichterfüllung oder Teilerfüllung des Mietvertrages im Falle höherer Gewalt. Dies gilt auch für den Fall, dass die vom Eigentümer beauftragten Dienstleister, von denen Comfortvilla abhängig ist, fahrlässig handeln;
  • Unklare Fehler oder Irrtümer auf der Comfortvilla-Webseite oder andere Mitteilungen, einschließlich Ungenauigkeiten in Texten und Fotos, die von Hausbesitzern aufgenommen wurden.
  • Unfälle in oder um die Unterkunft herum.

Der Mieter haftet gesamtschuldnerisch für alle Verluste und/oder Schäden am Mietobjekt und dessen Inventar, unabhängig davon, ob diese auf Handlungen oder Unterlassungen des Mieters oder Dritter zurückzuführen sind, die sich mit Zustimmung des Mieters im Mietobjekt befinden. Bei unsachgemäßer Nutzung oder unsachgemäßem Hinterlassen der Mietwohnung können dem Mieter zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden.

Artikel 8. Benutzung der Unterkunft, Anzahl der Personen und Haustiere

8-1. Der Mieter hat sich als guter Mieter zu verhalten und die Wohnung nur entsprechend der Nutzungshinweise des Eigentümers/Managers und/oder Comfortvilla zu nutzen.

8-2. Zur Nutzung der Unterkunft sind nur die Personen berechtigt, die zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet sind. Die Webseite gibt die maximale Anzahl der Personen an, die in der Unterkunft übernachten dürfen. Wird die maximale Personenzahl ohne schriftliche Genehmigung überschritten, kann dies zur Auflösung des Vertrages führen. Die Nutzung der Unterkunft für kommerzielle Zwecke wie Foto- oder Videoreportagen ist nur unter bestimmten Bedingungen und mit schriftlicher Genehmigung von Comfortvilla gestattet. Auch für private Feiern wie Hochzeiten und Empfänge ist eine schriftliche Genehmigung von Comfortvilla erforderlich.

8-3. Der Mieter hat die auf dem Gutschein angegebenen Ankunfts- und Abfahrtszeiten einzuhalten. Bei Ankunft oder Abreise zu anderen Zeiten sollten Sie sich mit dem Verwalter in Verbindung setzen. Eventuelle Kosten, die durch abweichende Ankunfts- oder Abfahrtszeiten entstehen, gehen vollständig zu Lasten des Mieters. Haustiere dürfen nur mitgenommen werden, wenn sie vorher angemeldet, vereinbart und in den Vertrag aufgenommen wurden.

Artikel 9. Beanstandungen

9-1. Trotz all unserer Bemühungen und Sorgen ist es möglich, dass Sie denken, eine gerechte Beschwerde zu haben. Diese Reklamation muss innerhalb von 24 Stunden nach Beginn der Mietzeit an den örtlichen Ansprechpartner gemeldet werden. Erfolgt die Anreise am Samstag, müssen die Beschwerden spätestens am darauffolgenden Montagnachmittag gemeldet werden. Beanstandungen, die nicht innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft erkennbar sind, sind dem örtlichen Ansprechpartner unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen. Letzterer wird alles in seiner Macht Stehende tun, um die Beschwerde kurzfristig zu beheben. Ist eine direkte Beanstandung nicht möglich oder ist die Beschwerde nicht zufriedenstellend gelöst, so ist sie innerhalb von 2 Wochen nach Beendigung der Mietzeit schriftlich und begründet bei Comfortvilla einzureichen. Später eingereichte Reklamationen werden nicht akzeptiert, und das vermeintliche Reklamationsrecht erlischt.

9-2. In schweren Fällen sollten Sie sich auch direkt von Ihrem Urlaubsziel aus an Comfortvilla in den Niederlanden wenden. Oftmals ist eine vernünftige, akzeptable Lösung möglich, und Sie können Ihren Urlaub genießen.

9-3. Der Mieter muss Comfortvilla jederzeit die Möglichkeit geben, eine geeignete Lösung für die Beschwerde zu finden. Die selbständige Besetzung einer anderen als der von Comfortvilla angebotenen Ferienwohnung oder das Verlassen der gemieteten Ferienwohnung hebt alle Ansprüche auf Entschädigung auf.

9-4. Comfortvilla ist grundsätzlich bis zur Höhe der Miete voll haftbar.

Artikel 10. Reiserücktrittsversicherung

10-1. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, auch wenn Sie kurzfristig reservieren. Hierbei können wir Ihnen behilflich sein.

Artikel 11. Allgemeines

11-1. Lesen Sie vor der Buchung auch die wichtigen allgemeinen Informationen über die Ferienhäuser zu den Konditionen auf unserer Webseite. Diese Informationen sind integraler Bestandteil dieser Buchungsbedingungen. Diese Bedingungen unterliegen niederländischem Recht.

Artikel 12. VZR Garant

12-1. Zur Erfüllung der gesetzlichen Gewährleistungspflicht nutzt [Firmenname] das Garantiesystem der VZR Garant (www.vzr-garant.nl/de). Sie können dies überprüfen, indem Sie die Website von VZR Garant besuchen und überprüfen, ob die Organisation als Teilnehmer aufgeführt ist. Die Garantie von VZR Garant gilt innerhalb der Grenzen ihres Garantieprogramms (das auf der Website von VZR Garant zu finden ist). Das Garantieprogramm legt das genaue (Reise-)Angebot fest, für das die Garantie von VZR Garant gilt und was die Garantie beinhaltet. Wenn Dienstleistungen aufgrund der Zahlungsunfähigkeit von [Firmenname] nicht erbracht werden, können Sie VZR Garant mit Sitz in Torenallee 20, 5617 BC Eindhoven, Niederlande, per E-Mail an info@vzr-garant.nl oder telefonisch kontaktieren +31 (0)85 13 07 630..